Sie sind hier: Region >

Jugendfeuerwehr Groß Stöckheim half beim Maifest



Wolfenbüttel

Jugendfeuerwehr Groß Stöckheim half beim Maifest


Foto: Privat Foto: Prviat

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am 1. Mai hatte die Jugendfeuerwehr Groß Stöckheim für den DGB-Kreisverband Wolfenbüttel-Nord das Grillen und den Getränkeverkauf auf dem jährlichen Maifest nach der Mai-Kundgebung übernommen.

Bei Sonnenschein, blauen Himmel und 17 Grad freuten sich die rund 150 Gäste über frisch gegrillte Krakauer, Bratwürste und kühle Getränke. Für den DGB-Kreisverband Wolfenbüttel-Nord bedankten sich Bertold Brücher, Dieter Wiechenberg und Paul Arzberger bei der Jugendfeuerwehr Gr. Stöckheim, die gut für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt hatten. Einen weiteren Dank richten sie an den Förderverein der Jugendfeuerwehren der Stadt Wolfenbüttel e.V., der sein Equipment der Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt hatte.


zur Startseite