Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Jugendfeuerwehr zu Besuch im Rastiland



Wolfenbüttel

Jugendfeuerwehr zu Besuch im Rastiland


Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß im Rastiland. Foto: privat
Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß im Rastiland. Foto: privat Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Kürzlich machte die Jugendfeuerwehr einen Ausflug in das Rastiland. Lesen Sie einen Bericht von Detlev Gliese, Ortsbrandmeister in Fümmelse.



Gut gelaunt ging es um 9 Uhr mit zwei Bussen vom Förderverein der Jugendfeuerwehren der Stadt Wolfenbüttel zum Freizeitpark. Das Wetter blieb bis auf einen kleinen und kurzen Schauer stabil und es gab genug Zeit, sämtliche Attraktionen des Parks ausgiebig zu testen. Neben einer Achterbahn und einem kleinen "Freefalltower" wurde ebenso die Bobkartbahn, die Kartbahn, die Wasserbahn oder das Wildwasser-Rafting besucht. Hoch hinaus ging es im parkeigenen Hochseilgarten. Aber nicht nur hier, sondern auch in einem Laserparcours, war die volle Konzentration der Kinder gefragt. 

Um 13:15 Uhr gab es im Restaurant schließlich Mittagessen. Der Hunger war also gestillt, als sich auch die Sonne für ein paar Augenblicke aus ihrem Versteck wagte und den Ausflug perfekt werden ließ. Um zirka 16 Uhr ging es wieder zur Heimreise.


zur Startseite