Wolfenbüttel

Jugendliche randalierten - Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.07.2016


Wolfenbüttel. Bereits am 7. Juli kam es gegen 22.05 Uhr auf der "Breiten Herzogstraße" in Wolfenbüttel zu einer Sachbeschädigung. Aus einer Gruppe von Jugendlichen heraus wurde in Höhe Haus Nr. 13 eine Scheibe eingeschlagen.

Es entstand Sachschaden in noch nicht bezifferter Höhe. Im Geschäft hielt sich die Geschädigte auf, die sah, wie sich eine Gruppe von etwa fünf Jugendlichen vor dem Geschäft aufgehalten hatte. Eine Person schlug die Scheibe ein. In der Gruppe habe sich unter anderem eine weibliche Person aufgehalten, diese habe langes blondes Haar gehabt, sie habe eine weiße Hose und eine dunkle Jacke getragen. Nach der Tat sei die Gruppe in Richtung Fußgängerzone weiter gegangen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/9330.


zur Startseite