Helmstedt

Jugendlicher nach Hilfeversuch aggressiv geworden


Symbolbild Foto: Christina Balder
Symbolbild Foto: Christina Balder Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

12.05.2016


Helmstedt. Die Polizei sucht zu einer Prügelei am Dienstagabend in der Straße Langer Steinweg weitere Zeugen. Den bisherigen Ermittlungen zufolge wurde bei diesem Vorfall gegen 21:15 Uhr ein 34 Jahre alter Helmstedter durch Schläge eines noch unbekannten jugendlichen Täters leicht verletzt.

Der 34-Jährige gab an, dass der Jugendliche zunächst auf dem Gehweg gestürzt sei und er ihm eigentlich zu Hilfe kam. Im Gespräch sei der etwa 16-Jährige dann aggressiv geworden, er habe nach Alkohol gerochen. In dem folgenden kurzen Gerangel habe der Helmstedter einen Schlag gegen das Gesicht erhalten und sich ein Knie verletzt, während der Beschuldigte zu Fuß davon gelaufen sei. Zwei Zeugen seien noch zu Hilfe gekommen. Der Gesuchte sei zirka 16 Jahre alt, 170 cm groß und schlank. Er habe kurze dunkle Haare und dunkle Kleidung getragen.

Hinweise zu der Körperverletzung bitte an die Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210.


zur Startseite