Wolfenbüttel

Jugendlicher ohne Führerschein auf Feldweg unterwegs


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

14.04.2018

Hornburg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle ertappte die Polizei einen 17-Jährigen, der am Steuer eines Autos saß, obwohl er keinen Führerschein hatte.



Der Wagen wurde laut Polizei auf einem Feldweg zwischen Isingerode und Hornburg kontrolliert. Fahrzeugführer war ein 17 Jahre alter Jugendlicher, welcher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Mit im Auto befand sich die 44 Jahre alte Fahrzeughalterin. Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


zur Startseite