Sie sind hier: Region >

Jugendring bietet Fortbildungsseminar "Hoch oben auf dem Berg"



Wolfenbüttel

Jugendring bietet Fortbildungsseminar "Hoch oben auf dem Berg"


Der Kreisjugendring bietet in diesem Jahr ein Fortbildungsseminar an. Foto: Jugendring
Der Kreisjugendring bietet in diesem Jahr ein Fortbildungsseminar an. Foto: Jugendring

Artikel teilen per:

Landkreis. Auch in diesem Jahr richtet der Kreisjugendring Wolfenbüttel e.V. für alle JuLeiCa Inhaber, Teamer, Trainer und Menschen die Spaß an der Jugendarbeit haben ein Fortbildungsseminar aus. Das Motto " Hoch auf dem Berg" ist der Örtlichkeit geschuldet.



In dem Seminar werden wichtige Themen für die Arbeit und den Umgang mit Kindern und Jugendlichen aufgegriffen. Die Schwerpunkte in diesen Jahr sind eine Erste Hilfe Ausbildung, welche bei Fortbildungen in dieser Form nur selten angeboten wird und das Thema Umgang mit Problemkids.

Hier wird ein renommierter Referent die Schwierigkeiten im Umgang mit den Kids erörtern und Lösungen dazu erarbeiten. Desweiteren wird etwas aus dem Bereich der Erlebnispädagogik sowie Kreatives in und mit der Natur angeboten.


Besonders Wichtig ist uns aber auch der Austausch und die Kommunikation untereinander sowie Spaß und Freude an der Sache und Miteinander. Weitere Infos findet man auf unserer Homepage www.kjr-wf.de.

Fortbildungsseminar für JuLeica Inhaber und interessierte Jugendleiter - “Hoch auf dem Berge“ vom 25. bis 27. August. Die Themen sind in diesem Jahr sind: Erste Hilfe (mit Bescheinigung), Konfliktlösung bei Problemkids, Erlebnispädagogik und Kreatives. Der Unkostenbeitrag für das Seminar beträgt 15 Euro.




zur Startseite