Sie sind hier: Region >

Jung trifft alt: Kennenlernen zwischen KiTa-Kindern und Senioren



Wolfsburg

Jung trifft alt: Kennenlernen zwischen KiTa-Kindern und Senioren


Nachbarschaftsnachmittag der Kindertagesstätte "An den Eichen" und der benachbarten Seniorenwohnanlage. Foto: Stadt Wolfsburg
Nachbarschaftsnachmittag der Kindertagesstätte "An den Eichen" und der benachbarten Seniorenwohnanlage. Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Um sich den direkten Nachbarn vorzustellen, lud die Kindertagesstätte “An den Teichen“ jetzt die Bewohner der Seniorenwohnanlage 55 und die Bewohner des anliegenden Wohnhauses zu einem Nachbarschaftsnachmittag mit Kuchenbuffet ein.



Im Zuge der Überreichung einer Spende bedankten sich Helga Schmidt und Wolfgang Lange vom Verwaltungsbeirat für die Einladung: "Wir freuen uns, dass wir uns auf diesem Wege kennenlernen, alles Anschauen dürfen und gemeinsam plaudern können.“

Im Anschluss an die offizielle Begrüßungsrede durch die Erzieherinnen Carolin Leistner und Birte Mach (Tätigkeitsbereich Kindergarten) wurden die Gäste durch die Einrichtung und über das Außengelände geführt. Sowohl die Mitarbeiter als auch die anwesenden Nachbarn zeigten sich zufrieden: „Wir sind froh, dass die Baumbestände des ursprünglichen Kindertagesstätten Geländes mit ins neue Außengelände integriert wurden", stellt Angela Sonnenberg fest. Auch die neuen Räume in den Systemmodulbauten hinterließen einen nachhaltigen Eindruck: „Wenn man den Bau nicht von Anfang an miterlebt hätte, würde man nicht vermuten, dass es sich um einzelne Module handelt. Von innen ist es so schön eingerichtet, da möchte man am liebsten selbst noch einmal Kind sein."

Im Anschluss an die Besichtigung blieb bei einem Kuchenbuffet noch Zeit für den gemeinsamen Austausch. Das zahlreiche Erscheinen der Gäste freute insbesondere die Belegschaft der Kindertagesstätte: „Die Veranstaltung wurde überaus positiv wahrgenommen. Es sind deutlich mehr Gäste gekommen als wir vermutet hätten. Wir freuen uns auf die künftige und gute Nachbarschaft."


zur Startseite