whatshotTopStory

Junge Liberale: Max Jähnig Domingues bleibt Kreisvorsitzender


Der Neue Vorstand der Jungen Liberalen Braunschweig: Duc Pham, Mathias Möller, Julian Oskamp, Max Jähnig Domingues, Jacob Schütz, Anikó Merten, Michelle Kortz und Paul Bandmann (v. li.). Foto: privat
Der Neue Vorstand der Jungen Liberalen Braunschweig: Duc Pham, Mathias Möller, Julian Oskamp, Max Jähnig Domingues, Jacob Schütz, Anikó Merten, Michelle Kortz und Paul Bandmann (v. li.). Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

11.02.2017

Braunschweig. Bei den Vorstandwahlen der Jungen Liberalen Braunschweig wurde Max Jähnig Domingues im Amt als Kreisvorsitzender bestätigt.



Gewählt wurden am Donnerstag, 9. Februar, Max Jähnig Domingues als Kreisvorsitzender, Jacob Schütz als stellvertretender Vorsitzender für Organisation, Michelle Kortz als stellvertretende Vorsitzende für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Nach hartem Wahlkampf konnte sich Julian Oskamp als stellvertretender Vorsitzender für Programmatik durchsetzen. Wie auch in den Jahren zuvor wurde Mathias Möller einstimmig zum Schatzmeister gewählt.
 Beisitzer werden Duc Pham, Paul Bandmann, Anikó Merten und Steffen Reimann.


zur Startseite