whatshotTopStory

Junge Mutter sticht auf den Vater ihrer Kinder ein


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay (Public Domain)

Artikel teilen per:

07.02.2017

Lebenstedt. Gleich zweimal musste die Polizei am Montag zu einer Wohnung in der Erich-Ollenhauer-Straße ausrücken. Der Grund waren Beziehungsstreitigkeiten.


Am Vormittag stritten und verletzten sich alkoholisierte Eltern vor ihren Kindern, vier und sieben Jahre alt. Die 25-Jährige soll ihren 32-jährigen Lebenspartner mit einem Messer angegriffen haben. Die 25-Jährige leistet bei der Ingewahrsnahme widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten.

Die Kinder wurden vom Jugendamt in Obhut genommen. Am Nachmittag wurde die 25-Jährige aus dem Gewahrsam entlassen. Am Abend riefen Nachbarn die Polizei, weil es in der Wohnung wieder zum Streit gekommen war. Der 32-Jährige hatte Schnittwunden am Oberarm und Oberschenkel und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die 25-Jährige wurde in der Wohnung nicht mehr angetroffen. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.


zur Startseite