Braunschweig | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel

Junge Union Landesverband schafft es an Deutschlands Spitze


Die Übergabe des Pokals. Foto: Junge Union Landesverband Braunschweig
Die Übergabe des Pokals. Foto: Junge Union Landesverband Braunschweig Foto: privat

Artikel teilen per:

19.10.2017

Region. Erstmals in der Geschichte der Jungen Union wurde der Landesverband Braunschweig mit seinen Kreisverbänden Goslar, Helmstedt, Peine, Wolfenbüttel, Braunschweig und Salzgitter für die beste Mitgliederoffensive in Deutschland ausgezeichnet.


"Unser Konzept zu Mitgliederwerbung ist realisiert worden - darauf bin ich sehr stolz. Mein großer Dank geht vor allem an die Kreisverbände", so der Landesvorsitzende Christoph Ponto. Die Junge Union Landesverband Braunschweig hat über 900 Mitglieder zwischen 16 und 35 Jahren und ist damit die größte jugendpolitische Organisation im Braunschweiger Land. Den Pokal überreichte der JU-Bundesvorsitzende Paul Ziemiak persönlich.


zur Startseite