Sie sind hier: Region >

Junger Mann von Unbekanntem mit Pfefferspray attackiert



Wolfsburg

Junger Mann von Unbekanntem mit Pfefferspray attackiert

Der Vorfall ereignete sich in der Bahnhofspassage.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr hielt sich ein Mann mit einem Bekannten in der Bahnhofspassage auf. Den beiden kam eine männliche Person entgegen, welche plötzlich Pfefferspray versprühte und einen der beiden im Gesicht traf. Der junge Mann stürzte daraufhin zu Boden. Durch den Sturz und den Reizstoff wurde er verletzt, musste jedoch nicht ärztlich behandelt werden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Der Angreifer flüchtete zu Fuß und konnte zunächst unerkannt entkommen.


zum Newsfeed