whatshotTopStory

K 64 bei Ohnhorst: Vollsperrung am 31. Mai

von Eva Sorembik


Die K 64 wird morgen gesperrt.Symbolfoto: Alexander Panknin
Die K 64 wird morgen gesperrt.Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

30.05.2017

Meine. Die K 64 wird morgen ab 9 Uhr im Bereich der Einmündung zur L 321 ganztägig gesperrt. Grund hierfür sind Ausbesserungsarbeiten an der Fahrbahndecke, wie der Landkreis heute in einer Pressemitteilung bekannt gab.


Im vergangenemJahr wurde die Fahrbahn der L 321 zwischen Meine und Wedelheine erneuert. Das im Zusammenhang hiermit angefallene Fräsgut wurde auf der K 64 im Bereich der Einmündung der L 321 gelagert. Die hierdurch entstandenen Fahrbahnschäden an der K 64 sollen morgen behoben werden.


Aufgrund des beengten Arbeitsraums ist eine kurzzeitige Vollsperrung erforderlich. Die Ortschaften Gravenhorst und Ohnhorst sind über die B4 beziehungsweise über die K 67 aus RichtungWasbüttel erreichbar.


zur Startseite