whatshotTopStory

Käufer gesucht: Winterkorn-Villa soll verkauft werden

von Eva Sorembik


Das Eingangstor zur VW-Villa. Foto: Alexander Dontscheff
Das Eingangstor zur VW-Villa. Foto: Alexander Dontscheff Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

27.02.2018

Groß Schwülper. Erst vor wenigen Wochen haben sich die Gemeindegremien mit der Änderung des Bebauungsplans "Bornheide III" beschäftigt, um den Weg für eine Wohnbebauung auch mit Mehrfamilienhäusern zu ebnen. Jetzt sorgt ein besonderes Bauwerk für Medienaufmerksamkeit: die Winterkorn-Villa. Wie die "Bild" berichtet, sucht VW einen Käufer für die Luxusvilla.



Ein Exposé gebe es aber noch nicht, da nach Informationen der "Bild" noch nicht geklärt sei, wie groß das Villengrundstück in Zukunft sein werde. Auf dem nördlichen Teil sollen nämlich - entsprechend dem neuen Bebauungsplan - Wohnhäuser entstehen.


zur Startseite