Sie sind hier: Region >

Kaminholzregal in Brand gesetzt



Peine

Kaminholzregal in Brand gesetzt


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Peine. Vermutlich durch Brandstiftung wurde am späten Freitagabend am Fuhsering in der Nähe der Peiner Westumgehung von unbekannten Tätern ein Kaminholzregal mit zirka 20 Raummetern Holz in Brand gesetzt. Dies berichtet die Polizei.

Zum Glück griff der Brand nicht auf eine benachbarte Laube über, die ganzjährig bewohnt ist. Durch den Brand kam es zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Der Rauch zog über Telgte und Vöhrum und ließ mehrere besorgte Bürger bei Polizei und Feuerwehr anrufen. Bei den Löscharbeiten war die Kernstadtwehr und die Freiwillige Feuerwehr Vöhrum im Einsatz.


zur Startseite