Sie sind hier: Region >

Kampf um Platz drei: Icefighters empfangen den Hamburger SV



Salzgitter

Kampf um Platz drei: Icefighters empfangen den Hamburger SV

von Jens Bartels


Können die Icefighters den Hamburger SV erneut besiegen? Foto: Jens Bartels/Archiv
Können die Icefighters den Hamburger SV erneut besiegen? Foto: Jens Bartels/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am vorletzten Spieltag der Hauptrunde der Regionalliga Nord empfangen die Salzgitter Icefighters am Sonntag (18.00) den Hamburger SV. Der Playoff-Platz ist nach der Entscheidung der Nordhorn-Partie sicher (wir berichteten), nun geht es darum, wem die Stahlstädter in der Endrunde begegnen.



„Wollen Hamburg zeigen, dass wir da sind!“



„Wir hoffen darauf, dass Adendorf noch ein Spiel verliert und wir unsere beiden letzten Partien gewinnen – dann wären wir auf Platz drei und würden in den Playoffs gegen Hamburg spielen“, fasste Icefighters Trainer Radek Vit die Situation kurz vor dem Ende der Hauptrunde zusammen.



Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/kampf-um-platz-drei-icefighters-empfangen-den-hamburger-sv/


zum Newsfeed