whatshotTopStory

Kanalarbeiten: Leipziger Straße teilweise nur einspurig


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

07.08.2017

Braunschweig. Aufgrund von Reparaturarbeiten an einem Schmutzwasser-Hausanschluss zwischen Görlitzstraße und dem Kreisverkehr ist die Leipziger Straße ab Dienstag stadteinwärts auf einer Länge von rund 15 Metern auf eine Fahrspur verengt. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.



Die Arbeiten beginnen am 8. August und sind voraussichtlich Mitte August abgeschlossen. Die Stadtentwässerung (SE|BS) bedauert die entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet alle Verkehrsteilnehmer um gesteigerte Aufmerksamkeit.


zur Startseite