Peine

Kanalbau führt zu Einschränkungen in Hesebergweg und Schmedekenstraße

Unter anderem gilt ab Montag ein striktes Halteverbot.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

16.10.2020

Peine. Im Auftrag der Stadtentwässerung Peine wird derzeit die öffentliche Mischwasserkanalisation in Stederdorf saniert. Im Zuge der Bauarbeiten gilt in den Straßen Hesebergweg (südlich der Konsumstraße bis zum Ligusterweg und nördlich der Konsumstraße bis zur Kreuzung Schmedekenstraße/Martin Luther Straße) und in der Schmedekenstraße ab Montag, 19. Oktober beidseitig ein striktes Haltverbot. Darüber hinaus ist der Hesebergweg ab der Kreuzung Hesebergweg/Ligusterstraße und Hesebergweg/Martin-Luther-Straße bis zum Abschluss der Bauarbeiten in beide Richtungen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrt für Anwohner bleibt weiterhin gewährleistet. Dies teilt die Stadtentwässerung Peine in einer Pressemitteilung mit.


zur Startseite