Wolfsburg

Kanu-Club bietet Tag der offenen Tür für Betroffene von Brustkrebs

Der Kanu-Club Wolfsburg bietet einen Tag der offenen Tür für Betroffene von Brustkrebs an. Der Club hat selbst eine Sportgruppe, die aus an Brustkrebs erkrankten Frauen besteht.

Symbolbild: PIxabay
Symbolbild: PIxabay

Artikel teilen per:

29.06.2020

Wolfsburg. Am 04. veranstalten die "Pink Dragon Wolves" zwischen 14. Uhr und 17 Uhr Uhr einen Tag der offenen Tür ein. Das berichtet der KanuClub Wolfsburg in einer Pressemitteilung. Die Paddlerinnen des Wolfsburger Kanu-Clubs laden alle Menschen, die von Brustkrebs betroffen sind, aus der Region ein, die Lust auf Bewegung und sportliche Betätigung haben.


"Eine Gemeinschaft lebensfroher Damen im Alter von 25 bis 99 Jahren freut sich darauf, mit Interessierten ins Gespräch zu kommen, sich kennenzulernen und/oder gleich gemeinsam aufs Wasser zu gehen.", erklärt der KanuClub. Der Tag der offenen Tür findet in den Allerwiesen 7 statt.


zur Startseite