Wolfsburg

Kapselverletzung im Fuß setzt Alexandra Popp außer Gefecht

Die Kapitänin des VfL Wolfsburg erlitt die Verletzung im Auswärtsspiel in Freiburg.

Alexandra Popp fällt verletzt aus. Archivbild
Alexandra Popp fällt verletzt aus. Archivbild Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

12.10.2020

Wolfsburg. Kapitänin Alexandra Popp hat sich im Bundesliga-Auswärtsspiel der VfL-Frauen beim SC Freiburg (1:1) am Sonntag eine Kapselverletzung im Bereich des Fußrückens zugezogen. Die 29-Jährige musste in der Auswärtspartie im Breisgau wenige Minute vor dem Abpfiff vom Spielfeld getragen werden. Der weitere Behandlungsverlauf sowie die zu erwartende Ausfallzeit sind von Popps Beschwerden abhängig. Das teilt die VfL Wolfsburg-Fußball GmbH in einer Pressemeldung mit.


zur Startseite