Sie sind hier: Region >

Karfreitag: Oster-Gottesdienst aus Königslutter am Radio erleben



Helmstedt

Karfreitag Oster-Gottesdienst am Radio erleben

NDR Info sendet Gottesdienst live aus dem Kaiserdom in Königslutter.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Königslutter. Am Karfreitag überträgt NDR Info um 10 Uhr einen evangelischen Radiogottesdienst aus dem Kaiserdom in Königslutter. Im Mittelpunkt steht das sogenannte Gottesknechtslied aus dem Jesajabuch (Jesaja 52,13 - 53,12). Es predigt Pröpstin Martina Helmer-Pham Xuan über das Wortpaar Leiden und Leben. Weitere Mitwirkende im Gottesdienst sind Pfarrerin Ann-Kathrin Rieken, Propsteidiakon Niels Respondek, Daniela Schweer, Adrian Brietzke und Joshua Pham Xuan.



Die musikalische Leitung hat Propsteikantor Matthias Wengler, er wird Klavier und Orgel im Gottesdienst spielen. Außerdem sind das Streichquintett der Camerata Instrumentale Berlin sowie Eike Christian Schäfer an der Oboe beteiligt. Als Solisten singen Francisca Prudencio (Sopran), Antje Siefert (Mezzosopran) und Marco Vassalli (Bariton).

Zu hören sein werden Stücke von Johann Sebastian Bach wie "Tilge, Höchster, meine Sünde (BWV 1083)" oder von Georg Friedrich Händel "Ombra mai fu" aus "Xerxes". Als Gemeindelieder singen die Solisten unter anderem "Korn, das in die Erde (EG 98,1-3)" und "Da wohnt ein Sehnen tief in uns".

Der Kaiserdom zählt zu den wichtigsten Baudenkmälern der Romanik in Deutschland. Einen Eindruck vom Übertragungsort können sich Hörerinnen und Hörer auf der Website der „Kirche im NDR“ ( HYPERLINK "http://www.ndr.de/kirche" www.ndr.de/kirche) verschaffen. Dort ist ab dem 30. März ein rund fünfminütiges Videoporträt des Kaiserdoms zu sehen. Autoren sind die hannoverschen Filmemacher Lilian Breuch und Jürgen Gutowski.


zur Startseite