Sie sind hier: Region >

Goslar: Katalysator abgeflext und entwendet



Goslar

Katalysator abgeflext und entwendet

Das betroffene Auto stand mehrere Tage in einer Parkbucht im Ortsteil Baßgeige.

Symbolbild
Symbolbild Foto: André Ehlers

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Bislang Unbekannte machten sich im Zeitraum von Montag, 5.30 Uhr bis Donnerstag, 16 Uhr an einem im Magdeburger Kamp abgestellten Seat Ibiza mit ABI- Kennzeichen zu schaffen. Das Fahrzeug war im öffentlichen Verkehrsraum in einer Parkbucht abgestellt. Vermutlich mit einem Trennschleifer schnitten die Täter den Katalysator des Fahrzeugs ab und entwendeten diesen. Die Schadenshöhe wird auf zirka 200 EUR geschätzt. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Personen, die in dem Zeitraum im Bereich Magdeburger Kamp ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter 05321 / 3390 zu melden.

Lesen Sie auch: Diebstahl-Liste zeigt den Wahnsinn: Klau von Katalysatoren geht weiter


zum Newsfeed