Sie sind hier: Region >

Kater angefahren: Polizei sucht nach dem Besitzer



Salzgitter

Kater angefahren: Polizei sucht nach dem Besitzer

Der schwarz-weiße Kater musste nach seinem Unfall operiert werden.

von Julia Fricke


Wer kennt oder vermisst diesen Kater?
Wer kennt oder vermisst diesen Kater? Foto: Tierarztpraxis Bruchmachtersen

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am vergangenen Mittwochnachmittag wurde ein schwarz-weißer Kater im Bereich der Breiten Straße Ecke Burgstraße in Salzgitter-Bad von einem Auto angefahren. Durch den Zusammenprall wurde das Tier so stark verletzt, dass es von einem Tierarzt operiert werden musste. Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer des Katers, wie diese berichtet.



Derzeit befindet sich der Kater nach seiner überstandenen Operation noch beim Tierarzt und wird dort weiter behandelt. Wie genau die Verletzungen entstanden sind, könne nicht gesagt werden. Der Besitzer des Tieres konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gefunden werden, wie Polizeikommissarin Pia Sauer auf Nachfrage von regionalHeute.de berichtet. Sobald das Tier "entlassen" wird, werde es wohl dem Tierschutz übergeben, so Sauer weiter.

Wer den Kater kennt, könne sich beim Polizeikommissariat Salzgitter-Bad unter 05341/825-0 melden.


zur Startseite