Sie sind hier: Region >

Katrin Vosshage wird Leiterin der Fachambulanz Wolfenbüttel der Lukas-Werke



Wolfenbüttel

Katrin Vosshage wird Leiterin der Fachambulanz Wolfenbüttel der Lukas-Werke

Die Einrichtungsleiterin der Fachambulanz Helmstedt übernimmt vorübergehend zusätzlich die Führung in Wolfenbüttel.

Die Fachambulanz Wolfenbüttel der Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH wird ab dem 1. April 2021 von Katrin Vosshage geführt.
Die Fachambulanz Wolfenbüttel der Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH wird ab dem 1. April 2021 von Katrin Vosshage geführt. Foto: Bernhard Janitschke

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die Fachambulanz Wolfenbüttel der Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH wird ab dem 1. April 2021 von Katrin Vosshage geführt. Die 44-Jährige Einrichtungsleiterin der Fachambulanz Helmstedt übernimmt vorübergehend zusätzlich die Führung in Wolfenbüttel, weil Norman Bialas das Unternehmen zum Ende des Monats auf eigenen Wunsch verlässt. Das berichtet die Evangelische Stiftung Neuerkerode in einer Pressemitteilung.



„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team in Wolfenbüttel. Die Strukturen dort kenne ich gut“, so Vosshage. Sie hatte vor ihrem Wechsel nach Helmstedt von 2018 bis 2019 die Leitung der Fachambulanz Wolfenbüttel inne und war dort viele Jahre als Therapeutin tätig.


zur Startseite