Wolfenbüttel

Kein Sportvorstand? - Vortrag in Wolfenbüttel


Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec pein

Artikel teilen per:

07.11.2016

Wolfenbüttel. Viele Sportvereine haben Schwierigkeiten in der Besetzung von ehrenamtlichen Vorstandspositionen. Es wird deshalb höchste Zeit, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Daher gibt es am 28. November im Okerstadion eine Informationsveranstaltung des Kreissportbundes.



Während der Veranstaltung wird der Experte André Pfitzner Strategien aufzeigen, wie Ehrenamtliche erfolgreich gewonnen werden können. Christian Goergens wird darüber informieren, welche rechtlichen Konsequenzen drohen, wenn Vorstandspositionen längere Zeit nicht besetzt sind.


zur Startseite