whatshotTopStory

Keinen Führerschein - Mann fährt trotzdem Auto


Foto: Robert Braumann
Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

13.01.2017

Wahle. Die Polizei stieß bei einer Kontrolle auf einen Autofahrer, der überhaupt keinen Führerschein besitzt.



Am Donnerstag, gegen 11.40 Uhr, wurde in Vechelde, auf dem Wahler Weg, ein 28-jähriger Mann von der Polizei kontrolliert, der dort mit einem VW Golf unterwegs war. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.


zur Startseite