Kellerbrand in Mehrfamilienhaus: Feuerwehr löscht Unrat

Auch kleinere Holzteile haben in einem Kellerabteil gebrannt.

von Julia Fricke


Das Mehrfamilienhaus steht derzeit leer.
Das Mehrfamilienhaus steht derzeit leer. Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter-Bad. Am heutigen Montagnachmittag kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr am Kattowitzer Platz in Salzgitter Bad. Hier brannte es im Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses, wie die Feuerwehr vor Ort berichtet.


Um eine Ausbreitung des Rauchs im weiteren Gebäude zu vermeiden hat die Feuerwehr vor der Erkundung des Kellerbereichs einen Rauchvorhang gesetzt. In einem Kellerabteil konnte der schließlich Brandort lokalisiert werden. Hier brannten kleinere Holzteile sowie Unrat, der von der Feuerwehr schnell abgelöscht werden konnte. Schwieriger gestalteten sich hingegen die Lüftungsarbeiten, da der Kellerbereich sehr langgezogen war und mehrere Bereiche offen seien.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Da das Mehrfamilienhaus derzeit leer stehe, seien auch keine weiteren Personen gefährdet gewesen.


zum Newsfeed