Sie sind hier: Region >

Kellerräume aufgebrochen



Peine

Kellerräume aufgebrochen


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Groß Ilsede/Peine. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in der Adolfstraße drei Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus aufgebrochen. Offensichtlich wurde jedoch nichts entwendet. Die Schadenshöhe beträgt zirka 300 Euro.


Auch in Peine, in der Friedenstraße, wurden in der Nacht zu Mittwoch mehrere Kellertüren in zwei Mehrfamilienhäusern aufgebrochen. Auch hier scheinen die Täter keinen Erfolg gehabt zu haben. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Gegenständen entwendet. Der bislang bekannte Schaden liegt bei zirka 200 Euro.


zur Startseite