Wolfenbüttel

Kellerräume aufgebrochen und sieben Fahrräder gestohlen

von polizei-wolfenbuettel



Artikel teilen per:

05.12.2013


Wolfenbüttel. Zwischen Samstag und Mittwoch brachen unbekannte Täter mehrere Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus im Asseweg auf. Aus einem der Kellerräume wurden zwei hochwertige Mountainbikes (AUDI, silber u. CANYON, weiß) im Wert von zirka 5500 Euro gestohlen. Aus einem weiteren Kellerraum wurde zudem ein Moutainbike der Marke TREK, schwarz, im Wert von 600 Euro gestohlen. Im annähernd gleichen Tatzeitraum wurden mehrere Kellerräume eines Mehrfamilienhauses im Elmweg aufgebrochen. Ob hier etwas gestohlen wurde ist zur Zeit unbekannt. Auch in zwei Mehrfamilienhäusern im Doktorkamp wurden verschiedene Kellerräume aufgebrochen. Zumindest aus einem der Kellerräume wurde ein Fahrrad (MIFA City Bike, grau) gestohlen, der Wert des Fahrrades wird mit rund 300 Euro angegeben. Ob hier ein Tatzusammenhang besteht, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Auch ein weiterer Diebstahl von drei Fahrrädern, die auf einem Grundstück in der Campestraße abgestellt waren, wurde der Polizei gemeldet. Hier wurden zwei Damenräder der Marken PEGASUS (schwarz /weiß) und CITY STAR (silber), sowie ein Faltrad der Marke DAHON MU XL (grau / silber) im Gesamtwert von rund 600 Euro zwischen Dienstag letzter Woche und Mittwoch dieser Woche gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter: 05331 / 933-0.


zur Startseite