Sie sind hier: Region >

Kerzen im Hühnerstall lösen Brand aus



Peine

Kerzen im Hühnerstall lösen Brand aus

Die Kerzen sollten eigentlich für mehr Wärme sorgen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

Peine. Ein 60 Jahre alte Mann stellte aufgrund der Kälte mehrere brennende Kerzen in seinem Hühnerstall Zeisigweg auf. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet am Sonntagmorgen gegen 6:15 Uhr durch eine der Kerzen ein Plastikeimer in Brand, wodurch es zum Brand des Stalles kam. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Die Gefahr des Übergreifens des Feuers auf das Umfeld bestand nicht. Ob die Hühner durch den Brand zu Schaden kamen konnte die Polizei auf Nachfrage nicht sagen.


zur Startseite