whatshotTopStory

Kinder beschädigen Silageballen - Futter unbrauchbar

Bereits in den letzten Wochen wurden 35 Silageballen beschädigt.

Die Folie der Silageballen darf nicht beschädigt werden.
Die Folie der Silageballen darf nicht beschädigt werden. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

03.01.2021

Seesen. Ein aufmerksamer Landwirt konnte am vergangenen Dienstag mehrere Kinder auf frischer Tat ertappen, welche die Folie der Silageballen, auf dem Feld an der Kantstraße in Seesen, zerstachen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Bereits in den letzten Wochen wären auf gleiche Art und Weise 35 Silageballen derart beschädigt worden, dass das Gärfutter unbrauchbar wurde. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite