Sie sind hier: Region >

Kinder fit für den Straßenverkehr machen



Helmstedt

Kinder fit für den Straßenverkehr machen


Die Moderatorin der Kreisverkehrswacht Anja Stahl übt mit Vorschulkindern. Archivfoto: Achim Klaffehn
Die Moderatorin der Kreisverkehrswacht Anja Stahl übt mit Vorschulkindern. Archivfoto: Achim Klaffehn Foto: privat

Artikel teilen per:

Süpplingen. Im Kindergarten „Die kleinen Strolche“ ist am 5. April, 10.30 Uhr, eine Moderatorin der Verkehrswacht im Rahmen des Programms „Kind und Verkehr“ zu Gast. Das teilt die Kreisverkehrswacht Helmstedt mit.



Kinder im Vorschulalter bewegen sich immer weniger. Das beeinträchtigt die Bewegungssicherheit und damit die Verkehrssicherheit. Anja Stahl zeigt als Moderatorin der Kreisverkehrswacht Helmstedt e.V. am 5. April, ab 10.30 Uhr, im Kindergarten Süpplingen, Friedhofsweg 9, anhand von Übungen auf, wie durch gezielte motorische Förderung Kinder fit für den Straßenverkehr gemacht werden.

Die kleinen Strolche des Kindergartens können sich während der Mobilitätserziehung nicht nur kindgerecht bewegen, sondern gleichzeitig eine Polizeibeamtin kennen lernen. Die Veranstaltung findet in Abstimmung mit der Erzieherin Sylke Niemann statt.





zur Startseite