whatshotTopStory

Kinder zeichneten Comic-Figuren aus "Gregs Tagebücher"

von Anke Donner


Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

14.08.2014


Wolfenbüttel. Im Rahmen der Ferienpass-Aktionen, bot die Stadtbücherei Kindern zwischen 10 und 13 Jahren an, zu lernen, wie man die Figuren aus den Jugendbüchern "Gregs Tagebücher" zeichnet. Dabei wurden sie von der Berliner Illustratorin Charlotte Hoffmann unterstützt.

Im eineinhalbstündigen Workshop lernten die 15 Kinder, wie aus einfachen Strichen und Kreisen eine Comicfigur wird. Charlotte Hoffmann zeigte den jungen Zeichnern, wie man mit einem simplen Trick die Figur mit Bleistift auf das Papier bekommt. Die Figur entstand nach der Uhr, also Malen nach Uhr, statt Malen nach Zahlen.

Den Kindern hat der kleine künstlerische Ausflug gefallen und sie stürzten sich mit viel Eifer auf die leeren Blätter vor sich.


zur Startseite