Sie sind hier: Region >

Kinderbuchautorin liest in Sickte



Wolfenbüttel

Kinderbuchautorin liest in Sickte


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Sickte. Am Samstag, dem 10. Dezember, findet um 16 Uhr eine Lesung für Kinder ab 8 Jahren in der „Sickter Schatzkiste“ statt. Anja Grewe freut sich darauf, dass Kinderbuchautorin Katja Frixe aus ihrem neuen Buch „Der zauberhafte Wunschbuchladen“ vorlesen wird.



Katja Frixe wurde 1979 in Wolfenbüttel geboren und ist in Sickte aufgewachsen. Sie studierte Erziehungswissenschaften in Braunschweig und arbeitete als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen in Bayreuth und München, bis sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. Nach der Geburt ihrer Zwillingstöchter zog mit ihrem Mann zurück nach Braunschweig. Seit September lebt sie mit ihrer Familie wieder in Sickte. Mit ihrem zauberhaften Wunschbuchladen ist es Katja Frixe gelungenen, einen Ort zu schaffen, der zum Träumen einlädt. Darüber hinaus ist das Buch ein Statement für das Lesen und eine Hommage an alle kleinen Buchläden. In der Geschichte, die die Autorin so hinreißend und liebevoll erzählt, geht es um Freundschaft und Trennung. Claras beste Freundin ist in eine andere Stadt gezogen und das ist ganz furchtbar. Wie gut, dass Clara noch Frau Eule und ihren besonderen Buchladen hat. Umgeben von all ihren Lieblingsbüchern, dem reimenden Kater Gustaf und dem sprechenden Spiegel Herrn König fühlt sich Clara nicht so allein. Ganz besonders nicht in kuscheligen Mondscheinlesenächten. Denn wie sagt Frau Eule so schön: "Heute ist kein Tag für schlechte Laune!" Der Eintritt zur Lesung ist frei. Da die Platzzahl für die Lesung begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Telefon: 05305/2434.

<a href= Katja Frixe">
Katja Frixe Foto:


zur Startseite