Sie sind hier: Region >

Kinderfeuerwehr Rieseberg feierte beim Dorffest ihre Gründung



Helmstedt

Kinderfeuerwehr Rieseberg feierte beim Dorffest ihre Gründung


Guido Ruhe, Marco Koch, Johann Schneider, Alexander Hoppe, Nadine Dünow, Esther Friedrich, Benjamin Friedrich, Hans Herrmann Wildenhain, Michele Anders, vorne von links: Tamme Noormann, Ansgar Friedrich, Malea Beyer, Nele Bolte, Annemarie Friedrich, Jule Kammel, Jaron Wildenhain.
Foto: Aygün Erarslan
Feuerwehrpresesprecher Süd Kreisfeuerwehr Helmstedt
Guido Ruhe, Marco Koch, Johann Schneider, Alexander Hoppe, Nadine Dünow, Esther Friedrich, Benjamin Friedrich, Hans Herrmann Wildenhain, Michele Anders, vorne von links: Tamme Noormann, Ansgar Friedrich, Malea Beyer, Nele Bolte, Annemarie Friedrich, Jule Kammel, Jaron Wildenhain. Foto: Aygün Erarslan Feuerwehrpresesprecher Süd Kreisfeuerwehr Helmstedt

Artikel teilen per:

Königslutter. Am Pfingstsonntag fand im Rahmen des Doffestes die Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr Rieseberg statt. Wie der Feuerwehrpressesprecher Süd der Kreisfeuerwehr Helmstedt Aygün Erarslan berichtet, besteht die Kinderfeuerwehr bereits seit Anfang Mai.



Bisher konnten die sechs Kinder davon vier Mädchen und zwei Jungs, zwei Schnupperdienste absolvieren. Auch ein Anwärterkind ist schon mit dabei. Die Leitung übernimmt Esther Friedrich und ihre stellvertreterin ist Nadine Dünow.

Die Kinderfeuerwehr in Rieseberg findet alle zwei Wochen freitags von 17 bis 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt.Laut Esther Friedrich sind interessierte Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren gern gesehen. Ab fünfeinhalb Jahren besteht die Möglichkeit des Reinschnupperns. Zu den Aktivitäten der Kinderfeuerwehr teilte Friedrich mit, dass es unterschiedliche Mottos gibt wie Basteln, Verkehrserziehung,Este-Hilfe,Wasserspiele, Spiele allgemein,Feuerwehrtechnischen Punkte, Brandschutz, Experimente, Ausflüge, Kochen Backen und vieles mehr.


Bürgermeister Alexander Hoppe ist der Pate der Kinderfeuerwehr Rieseberg und habe zur Freude der Kinder einen Satz gelbe Neoncaps gespendet mit der Aufschrift Feuerwehr Rieseberg, gespendet, berichtet Erarslan.

Danksagungen, Ernennungen und Ehrungen auf dem Programm


Nicht nur die Gründung der Kindefeuerwehr wurde an dem Tag gefeiert. Es standen auch Danksagungen, Ernennungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.Bürgermeister Alexander Hoppe im beisein von Stadtbrandmeister Marco Koch bedankte sich bei Simon Seehofer für fast zwölf Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als stellvertrtender Ortsbrandmeister und Ortsbrandmeister in Rieseberg.

Zum neuen Ortsbrandmeister Rieseberg wurde Johann Schneider ernannt. Weiterhin ist Benjamin Friedrich mit der Wahrnehmung der Aufgaben des stellvertretenden Ortsbrandmeister in Rieseberg beauftragt worden. Nach der kommisarischen Dienstzeit als 2. stellvertredender Stadtbrandmeister der Stadtfeuerwehr Königslutter konnte nun die offizielle Ernennung von Michele Anders durch Bürgermeister Hoppe und Stadtbrandmeister Koch vollzogen werden. Zum Abschlus wurde Hans Hermann Wildenhain vom Stadtbrandmeister Koch für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen geehrt.


zur Startseite