Sie sind hier: Region >

Kinderimpfungen: Stadt Wolfenbüttel veranstaltet Informationsabend



Kinderimpfungen: Stadt veranstaltet Informationsabend

"Wichtig ist uns, aufzuklären und zu informieren“ erklärt der Bürgermeister Ivica Lukanic.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Wolfenbüttel. Die Stadt wird einen Informationsabend rund um das Thema Kinderimpfungen veranstalten. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, um 19 Uhr, in der Lindenhalle statt. Der Einlass erfolgt ab 18:30 Uhr nach der 2G-Regel mit entsprechendem Nachweis. Das gibt sie in einer Pressemitteilung bekannt.



Die Veranstaltung wird von dem Ärzteteam Dr. Tobias Jüttner (städtisches Klinikum), Dr. Roland Diesel (städt. Klinikum) und Dr. Hans-Peter Loch (Kinderarzt) durchgeführt. Nach einem einleitenden Vortrag über das Thema können die Anwesenden umfassend Fragen an die Ärzte stellen. "Wichtig ist uns, aufzuklären und zu informieren“ erklärt der Bürgermeister Ivica Lukanic. "Die Pandemie ist gerade für Familien eine große Herausforderung und die Impfungen bleiben das wichtigste Instrument gegen das Virus. Dennoch verstehe ich alle Eltern, die erstmal mehr Informationen erhalten wollen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.“ Lukanic zeigt sich optimistisch für das Jahr 2022: "In Wolfenbüttel werden die Impfangebote gut angenommen und wir sind mit dem städtischen Klinikum, den Ärzten vor Ort, den Apotheken und zahlreichen Teststellen gut aufgestellt im Kampf gegen das Corona-Virus.“


zum Newsfeed