Sie sind hier: Region >

Kinderkleiderbörse Fümmelse fördert Wing Chun Kids



Wolfenbüttel

Kinderkleiderbörse Fümmelse fördert Wing Chun Kids


Scheckübergabe mit dem Team Kinderkleiderbörse. Janett Neumann, Anja Schmidt , Nicole Lembourg & Natascha und Sifu Lothar Kniebel Lehrer MAG e.V. und Kids der Donnerstagsgruppe. Foto: Martial Arts Group e.V.
Scheckübergabe mit dem Team Kinderkleiderbörse. Janett Neumann, Anja Schmidt , Nicole Lembourg & Natascha und Sifu Lothar Kniebel Lehrer MAG e.V. und Kids der Donnerstagsgruppe. Foto: Martial Arts Group e.V.

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel/Fümmelse. Die Kinderkleiderbörse Fümmelse unterstützt in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende die Selbstverteidigung Wing Chun Kids der Martial Arts Group e.V. beim SV Fümmelse. Das berichtet Frank Lichtenberg, Pressesprecher der Martial Arts Group e.V.



Die Kinderkleiderbörse Fümmelse ist in den 70er Jahren aus dem kirchlichen Spielkreis in Fümmelse entstanden.
Seit dem Frühjahr 2017 haben Janett Neumann, Natascha Gerecke, Nicole Lembourg und inzwischen auch Anja Schmidt die Organisation übernommen und arbeiten seitdem ehrenamtlich an der Durchführung der Börse.


„Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen sind für Kinder enorm wichtig. Selbstverteidigung Wing Chun für Kids ist hier in Fümmelse der optimale Anlaufpunkt. Die Kinder gehen sehr gerne zum Wing Chun. Das liegt sicherlich an dem tollen Konzept der Martial Arts Group, welches Events wie Vereinsmeisterschaften, Übernachtungstag uvm. beinhaltet. Diese Arbeit möchten wir mit unserer Spende anerkennen und unterstützen", kommentiert Nicole Lembourg vom Team der Kinderkleiderbörse Fümmelse.

„Wir sind der Kinderkleiderbörse Fümmelse für Ihren enormen ehrenamtlichen Einsatz sehr dankbar. Als sehr sozialer, gemeinnütziger Verein ermöglichen wir Kindern für 8 Euro im Monat bis zu fünf mal in der Woche im Raum Wolfenbüttel zu trainieren. Deshalb sind wir aber auch bei Planungen für besondere Events unbedingt auf die Unterstützung von Spenden angewiesen. Durch die Zuwendung der Kinderkleiderbörse Fümmelse können wir solch besondere Momente schaffen und den Kids wieder unbezahlbares Lächeln auf das Gesicht zaubern“, bemerkt Ulrike Kniebel, 1.Vorsitzende der Martial Arts Group e.V.

Die nächste Börse startet am 22. September 2018 wie gewohnt in der „Alten Schule“ in Fümmelse. Einlass für Schwangere (bitte an den Mutterpass denken) ist ab 12.30 Uhr und für alle weiteren Interessenten ab 13 Uhr. Die Kleiderbörse bietet in dem Gebäude der „Alten Schule“ und auf dem gegenüberliegenden Hof viele Schnäppchen für Groß und Klein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen werden ab dem 3. September 2018 bei Nicole Lembourg, Tel.: 0160/91040659 und Natascha Gerecke, Tel.: 0160/91028290 entgegengenommen.


zur Startseite