Wolfenbüttel

Kinderschutzbund verkauft Adventskränze für den guten Zweck


Am 25. November werden wieder Adventskränze verkauft. Symbolfoto:  Magdalena Sydow
Am 25. November werden wieder Adventskränze verkauft. Symbolfoto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

17.11.2017

Wolfenbüttel. Jedes Jahr vor Beginn der Adventszeit treffen sich fleißige Hände um individuelle Kränze liebevoll zu binden und zu verzieren für eine adventliche Atmosphäre zu Hause. Erwerben kann man die Kränze dann auf dem Adventsmarkt des Deutschen Kinderschutzbundes Wolfenbüttel am 25. November ab 10 Uhr.


Dieses Jahr steht der Kinderschutzbund „Unter den Krambuden“. Der Kinderschutzbund freut sich auf viele Besucher und Familien, die auch in diesem Jahr bei einer Portion Kartoffelpuffer oder selbstgebackenem Kuchen und Kaffee verweilen mögen. Außerdem können selbstgenähte Kirschkernkissen, mit Kindern selbstgefertigte Seifen, leckere Marmeladen und Kekse zu Gunsten der Arbeit des Kinderschutzbundes Wolfenbüttel erworben werden.


zur Startseite