Sie sind hier: Region >

Kinderspielplatz in Essinghausen hat ein neues Spielgerät



Peine

Kinderspielplatz in Essinghausen hat ein neues Spielgerät

Das Fundament muss jetzt noch vier Wochen aushärten.

Das Fundament muss noch aushärten.
Das Fundament muss noch aushärten. Foto: Stadt Peine

Artikel teilen per:

Peine. Eine 6-Eckige Multikletteranlage wurde am gestrigen Donnerstag auf der Spielplatzanlage an der Habelschwerdterstraße im Peiner Ortsteil Essinhausen von der Firma Spielplatzgeräte Maier GmbH aufgebaut. Dies teilt die Stadt Peine in einer Pressemitteilung mit.



Die Fundamente würden jetzt noch zirka vier Wochen brauchen, um vollständig auszuhärten und dann könne das neue Spielgerät erobert werden. In der Phase der Aushärtung bleibe der Spielplatz im Bereich des neuen Geräts abgesperrt. Die Kosten der Maßnahme würden sich auf insgesamt 4.254,60 Euro belaufen.


zur Startseite