Sie sind hier: Region >

Kindertheater im Roten Saal: „Die Händlerin der Worte“



Braunschweig

Kindertheater im Roten Saal: „Die Händlerin der Worte“


Nimmerland Theatergruppe. Foto: Veranstalter
Nimmerland Theatergruppe. Foto: Veranstalter Foto: privat

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die „Nimmerland Theaterproduktion“ aus Konstanz zeigt am Dienstag, 8. Mai, um 9.30 Uhr, im Roten Saal im Schloss, Schlossplatz 1, das Kindertheaterstück „Die Händlerin der Worte“ für Kinder ab vier Jahren. Das teilt die Stadt Braunschweig mit.



Der Eintritt beträgt fünf Euro pro Person, Gruppen ab fünf Personen zahlen vier Euro pro Person. Weitere Informationen und Reservierungen unter der Telefonnummer 0531 470-4863.

Das Theaterstück handelt von einer Markthändlerin die einen ungewöhnlichen Stand aufgebaut hat. Alle Wörter dieser Welt stehen dort zum Verkauf: höfliche Worte, tröstende Worte, Fremdwörter oder gar Schimpfworte. Kunterbunt geht es am Marktstand zu. Die Worthändlerin preist mit viel Freude und Spaß ihre Ware an, bis sie bemerkt, dass alle Wörter, die zum Zusammenleben von Menschen wichtig sind, gestohlen wurden.


zur Startseite