Sie sind hier: Region >

Kino: Wir verlosen 3x zwei Eintrittskarten für Udo Lindenberg



Wolfenbüttel

Kino: Wir verlosen 3x zwei Eintrittskarten für Udo Lindenberg

von Werner Heise



Artikel teilen per:




Gemeinsam mit dem Cinestar Wolfenbüttel verlost WolfenbüttelHeute.de 3x zwei Eintrittskarten für den spektakulären Dokumentarfilm "Mit Udo Lindenberg auf Tour: Deutschland im März 2012 – Ein Roadmovie" am 5. September 2012 um 20 Uhr im Cinestar.

Das Cinestar Wolfenbüttel gehört zu den deutschlandweit gerade einmal 130 Kinos die am 5. September eine Vorabschau des Films auf großer Leinwand, mit großem Feeling zeigen.


Theaterleiter Thorsten Werner zeigt sich im Gespräch mit unserer Online-Zeitung begeistert von diesem Kinoevent: “Dies ist das spektakulärste und aufregendste Konzertereignis in Udos Karriere – sei auf Schritt und Tritt dabei." (WolfenbüttelHeute.de berichtete)

Um an unserer Verlosung teilzunehmen schicken Sie uns bis zum 2. September eine E-Mail mit dem Betreff "Udo", Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer an redaktion@wolfenbuettelheute.de. Unter allen Einsendern werden die Karten nach dem Zufallsprinzip verlost. Die Gewinner werden per Telefon benachrichtigt und auf WolfenbüttelHeute.de veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Über den Film:

[image=5e176502785549ede64cda64]Musik-Videoregisseur und Dokumentarfilmer Hannes Rossacher hat Udo Lindenberg im März 2012 auf der vielleicht wichtigsten Tournee seiner 40-jährigen Karriere begleitet: Als sei man selbst ein Mitglied der Crew, geht es mit dem Paten der deutschen Rockmusik auf, hinter und vor die Bühne. Man erlebt Udo in der Limousine, im Backstage-Raum, und natürlich auch in Aktion vor dem Publikum. Und man lernt die gesamte Crew von Bodyguard und Lichttechniker bis zu den Tänzern und Backgroundsängerinnen kennen, begegnet Ben Becker, Joachim Król, Peter Lohmeyer, Peter Maffay, Jan Delay, Sebastian Krumbiegel und Clueso, die alle etwas zum Thema Udo Lindenberg zu sagen haben. Der Film führt den Zuschauer nach Mannheim, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, Berlin und Köln, und zu den Highlights gehört auch die Echo-Verleihung, auf der Udo Lindenberg sich gleich zwei Auszeichnungen abholte und mit Jan Delay im Duett sang, bevor er anschließend zum eigenen Konzert in die O2-World fuhr.

Trailer:


zur Startseite