Braunschweig

"Kirchen am Zug" - Ökumenische Andacht greift Pfingsten auf


Archivfoto: Alexander Panknin
Archivfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

31.05.2017

Braunschweig. In der Reihe „Kirchen am Zug“ findet am kommenden Freitag, 2. Juni, um 17.35 Uhr eine ökumenische Abendandacht im Braunschweiger Hauptbahnhof statt.


Die Andacht vor dem Pfingstfest-Wochenende steht unter dem Motto „Start in geistreiche Tage“ und wird von Pastoralreferent Siegfried J. Mehwald (Citypastoral) und Magni-Pastor Henning Böger gestaltet. Musikalische Gäste sind X Jones und der Joy Gospel Choir mit authentischem us-amerikanischem Gospel.


zur Startseite