Braunschweig

Kirchen am Zug: Ökumenische Andacht im Hauptbahnhof


Die Reihe "Kirchen am Zug" macht am Mittwoch am Hauptbahnhof Station. Foto: Ev. Kirchengemeinde St. Magni
Die Reihe "Kirchen am Zug" macht am Mittwoch am Hauptbahnhof Station. Foto: Ev. Kirchengemeinde St. Magni Foto: privat

Artikel teilen per:

12.02.2018

Braunschweig. In der Reihe „Kirchen am Zug“ findet am kommenden Mittwoch, 14. Februar, um 17:35 Uhr eine ökumenische Abendandacht im Braunschweiger Hauptbahnhof statt. Das teilt die Ev. Kirchengemeinde St. Magni mit.


Die Andacht unter dem Motto „Neues Leben – neue Liebe“ nimmt thematisch auf den Aschermittwoch und den Valentinstag Bezug und wird von Magni-Pastor Henning Böger und Pastoralreferent Siegfried J. Mehwald gemeinsam gestaltet. Musikalische Gäste sind der Gospelsänger X Jones und sein Joy Gospel Choir mit mitreißender Gospelmusik. Information auch auf www.magni-kirche.de.


zur Startseite