Wolfenbüttel

Kirchenvorstand der Kirchengemeinde St. Johannis eingeführt


Der neue Kirchenvorstand der St.Johannis-Gemeinde: vorne v. li.: Susanne Thiele, Sylvia Behrens, Jörg Koglin, hinten v. li: Pastor Thomas Becker, Daniela Pickavé, Marita Brodesser, es fehlt: Thomas Krake. Foto: D. Puchert
Der neue Kirchenvorstand der St.Johannis-Gemeinde: vorne v. li.: Susanne Thiele, Sylvia Behrens, Jörg Koglin, hinten v. li: Pastor Thomas Becker, Daniela Pickavé, Marita Brodesser, es fehlt: Thomas Krake. Foto: D. Puchert Foto: privat

Artikel teilen per:

25.06.2018

Wolfenbüttel. Am Sonntag wurde der neue Kirchenvorstand der Kirchengemeinde St. Johannis in der Auguststadt im Gottesdienst in der St.-Johannis-Kirche in sein Amt eingeführt. Das teilt die Kirchengemeinde St. Johannis mit.


Bis zum Jahr 2024 sind die gewählten und berufenen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher nun gemeinsam mit dem Pfarramt, also Pastor Thomas Becker, für die Leitung der evangelischen Kirchengemeinde St. Johannis zuständig.

Nach teilweise langjährigem Dienst im Kirchenvorstand wurden in diesem Gottesdienst auch Johannes Hübner, Astrid Löwe, Eva Puchert, Meike Radtke und Alexandra Reinhardt aus ihrem Amt verabschiedet. Pastor Becker dankte den ausscheidenden Kirchenvorstandsmitgliedern für ihr kontinuierliches Engagement in dieser wichtigen Leitungsaufgabe der Evangelischen Kirche vor Ort.

Der Gottesdienst wurde musikalisch mit gestaltet von dem Kirchenchor St. Johannis unter der Leitung von Patriz Brünsch, der auch die Orgel spielte.


zur Startseite