whatshotTopStory

Kita Halchter: Bauarbeiten nun doch teurer als erwartet


Die Bauarbeiten an der Kita Halchter werden teurer als zunächst angenommen. Symbolfoto: Jan Borner
Die Bauarbeiten an der Kita Halchter werden teurer als zunächst angenommen. Symbolfoto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

14.12.2015




Wolfenbüttel. Für die Dachsanierung und den Anbau an der Kindertagesstätte Halchter hat die Stadtverwaltung zunächst mit Kosten in Höhe von insgesamt 330.000 Euro gerechnet. Wie die Stadtverwaltung im jüngsten Wirtschaftsausschuss mitteilte, sollen die Arbeiten nun allerdings 50.000 Euro mehr kosten.

Bereits im Oktober hatte die Stadtverwaltung mitgeteilt, dass eine Verschiebung der finanziellen Mittel für die Bauarbeiten nötig sei. So waren Kosten, die zunächst für das Jahr 2016 angesetzt waren, schon in diesem Jahr nötig geworden, weil sich herausgestellt hatte, dass die ursprünglich getrennt angesetzten Bauabschnitte nicht unabhängig voneinander durchgeführt werden konnten. Damals ist die Stadt allerdings noch davon ausgegangen, dass es trotz der Verschiebung der finanziellen Mittel zu keinerlei Mehrkosten kommen würde (regionalWolfenbüttel.de berichtete). Nun sollen die Bauarbeiten allerdings doch 50.000 Euro mehr kosten, als zunächst eingeplant.

Gründe für die Mehrkosten


Wie die Stadtverwaltung erklärt, seien bei der Öffnung des Daches noch weitere Schäden an der Holzkonstruktion entdeckt worden, die zwangsläufig behoben werden mussten. Des Weiteren sei die eingerichtete Blitzschutzanlage in der ursprünglichen Kostenaufstellung nicht vorgesehen gewesen. Auch "gerechtfertigte, höhere Schlussrechnungen" hätten zu Mehrkosten geführt, so die Stadtverwaltung.


zur Startseite