whatshotTopStory

Kita Spatzennest wird ausgebaut

von Eva Sorembik


Die Kita Spatzennest soll erweitert werden. Symbolfoto: Robert Braumann
Die Kita Spatzennest soll erweitert werden. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

30.08.2017

Gifhorn. Mehr Platz soll es künftig in der Kita Spatzennest geben. In seiner gestrigen Sitzung stimmte der Ausschuss für Hoch- und Tiefbau geschlossen dafür, entsprechende Fördermittel für den Ausbau bei der Landesschulbehörde zu beantragen und die Mittel zur Vorfinanzierung in Höhe von 360.000 Euro außerplanmäßig im Haushalt 2017 zur Verfügung zu stellen.



Der geplante Ausbauder Kindertagesstätte in derBGS-Siedlung sieht unter anderem eineÜberarbeitung der jetzigen Kita-Fläche im Erdgeschoss des Gebäudes zur dauerhaften Nutzung als Kindertagesstätte vor. Hierbei geht esinsbesondere um dieBerücksichtigung des vorbeugenden Brandschutzes und den Bereich der Elektroanlage, einschließlich der Beleuchtung. Darüberhinaus soll zum einen dasObergeschoss des Gebäude ebenfalls zur Kita ausgebaut werden, zum anderen soll eine Überarbeitung der Treppenanlagen und Ergänzung des Außenspielbereiches zur Nutzung für die Krippenkinder erfolgen.


zur Startseite