whatshotTopStory

"Klar." ist das neue Wort für Niedersachsen


Symbolfoto: Land Niedersachsen
Symbolfoto: Land Niedersachsen

Artikel teilen per:

14.09.2016

Region. Mit vier einfachen Buchstaben wurde das Wesen Niedersachsen offenbar eingefangen. "Niedersachsen. Klar." lautet der neue Werbespruch für Niedersachsen.



Bisher werden Autofahrer beim Überfahren der Landesgrenze nach Niedersachsen noch mit "Immer eine gute Idee" begrüßt. Der Werbespruch soll bald durch "Niedersachsen. Klar." ausgetauscht werden. Die Niedersächsische Landesregierung hat es so in seiner Kabinettssitzung am Dienstag beschlossen. Der gut mit dem Wappen zu verbindende Claim sei denkbar kurz und schon deswegen aufmerksamkeitsstark, heißt es von der Niedersächsischen Staatskanzlei. Er nehme auf leicht trockene norddeutsche Art Bezug auf den klaren Himmel über dem weiten Land Niedersachsen, auf das Meer, die klare Luft, die klaren Landschaften. ‚Niedersachsen. Klar.' beschreibe, wie die Menschen in Niedersachsen denken, reden und handeln: bodenständig, ohne viel Umschweife. Der neue "Claim", wie man es im Neudeutschen nennt, rege zum Nachdenken an.

Für das neue Design des Internetauftritts und die Programmierung der überarbeiteten Redaktionsumgebung seien bislang Kosten in Höhe von rund 350.000 Euro angefallen.


zur Startseite