Wolfenbüttel

Klassentreffen ehemaliger Winnigstedter


Links stehen Rosi Tiegel, Siegfried Schweitzer und Christa Holzhauer. Rechts steht Marlies Renneberg
Foto: privat
Links stehen Rosi Tiegel, Siegfried Schweitzer und Christa Holzhauer. Rechts steht Marlies Renneberg Foto: privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

18.07.2016


Winnigstedt. Ein Klassentreffen veranstalteten in Rennebergs Bauernstube ehemalige Winnigstedter, die 1952 und 1953 aus der Volksschule entlassen worden sind. „Das ist unser 11. Treffen“, freute sich Siegfried Schweitzer aus Wittmar. Zusammen mit Christa Holzhauer (Henschel), die von Hamburg aus Einladungen an ehemalige Mitschüler verschickte, organisierte er das gelungene Treffen.

Schweitzer überreichte Rosi Tiegel (Gebhard) einen Blumenstrauß, weil sie extra aus Heerbrugg (Schweiz) angereist kam. Die ehemalige Mitschülerin und Wirtin Marlies Renneberg sowie Christa Holzhauer bekamen von dem Wittmaraner ebenfalls Blumen. Während des Treffens trat Siegfried Schweitzer als Stimmungskanone auf und sorgte mit Witzen und heiteren Versen zusätzlich für Spaß und gute Laune. Lange wurden während des tollen Treffens alte Erinnerungen ausgetauscht, Fotos betrachtet und Anekdoten zum Besten gegeben. Ein Dorfrundgang zur Winnigstedter Christuskirche gefiel ebenfalls. Hier führte Hans- Werner Jeffe alle interessierten Besucher, die einen schönen Tag erlebten.




zur Startseite