Braunschweig

Kleinkraftrad entwendet - Fahrrad zurück gelassen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

30.12.2016

Braunschweig. Ein Kleinkraftrad wurde in den Abendstunden des Donnerstag von einem Hinterhof in der Gliesmaroder Straße entwendet.


Gegen 23 Uhr wurde das Zweirad unweit entfernt auf dem Gehweg Langer Kamp Ecke Göttingstraße liegend aufgefunden. Zeugen hatten gegen 21 Uhr eine verdächtige Person auf dem Hof angetroffen, die für den Diebstahl infrage kommen könnte.

Der Verdächtige wird als dunkelhäutig, lockige Haare, 25 bis 35 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß, blaue Jacke, dunkle Hose beschrieben. Auf dem Hinterhof wurde ein Fahrrad sichergestellt, das der Mann zurück gelassen haben könnte. Das Rad war im Juli 2014 als gestohlen gemeldet worden.


zur Startseite