Goslar

Kleinwagen beschädigt: Unbekannter begeht Fahrerflucht

Am nächsten Morgen musste die 21-Jährige den Unfallschaden an ihrem Fahrzeug feststellen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

02.02.2020

Goslar. Am Sonnabend zwischen 0 Uhr und 10:30 Uhr wurde das Auto einer 21-Jährigen in der Sägemüllerstraße in Goslar beschädigt. Am nächsten Morgen konnte die Frau neue Unfallschäden an der vorderen linken Fahrzeugseite feststellen.


Hier würden sich frische Lackkratzer und Dellen befinden. Der entstandene Sachschaden werde auf zirka 500 Euro geschätzt. Der bislang unbekannte Unfallverursacher habe sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite