whatshotTopStory

Klosterpforte Tag 4: Guilavogui muss aussetzen – Itter dabei

von Jens Bartels


Vorletzter Tag im Trainingslager. Foto: imago/Regios 24
Vorletzter Tag im Trainingslager. Foto: imago/Regios 24

Artikel teilen per:

28.07.2017

Marienfeld/Wolfsburg. Am vorletzten Tag des Trainingslagers standen erneut zwei Einheiten auf dem Programm. Joshua Guilavogui musste das Training abbrechen, Gian-Luca Itter konnte erstmals voll trainieren.



Wettkämpfe zwischen den Einheiten



Am Vormittag besuchte VfL-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Francisco Javier Garcia Sanz das Team. Er begrüßte jeden Spieler und gratulierte den U21-Europameistern Maximilian Arnold und Yannick Gerhardt persönlich. Das Vormittags-Training begann wie jeden Tag mit Kraft- und Ausdauerübungen. Assistenztrainer Uwe Spiedel baut gerne kleine Wettkämpfe in das Training ein: „Ich versuche das ganze Training mit ein bisschen Spaß und Wettkampf zu verbinden.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/klosterpforte-tag-4-guilavogui-muss-aussetzen-itter-dabei/


zur Startseite